Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kabel und Dieselkraftstoff entwendet

Heinsberg-Dremmen (ots) - Von einer Baustelle auf der Sebastianusstraße entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag (20. November) ein etwa 50 Meter langes Kabel. Außerdem brachen sie mehrere Arbeitsmaschinen auf, die dort abgestellt waren und stahlen zirka 50 Liter Dieselkraftstoff. Mehrere Baustellenampeln, die auf dem Gelände standen wurden ebenfalls aufgebrochen und die Akkus daraus entnommen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: