Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Aufmerksame Zeugen nach Tageswohnungseinbruch

Hückelhoven-Brachelen (ots) - Am Mittwoch (12. November) drangen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in ein Haus an der Haus-Horrig-Straße ein. Sie durchsuchten die Räume und nahmen ein Laptop, Bargeld sowie Schmuck mit. Als einer der Täter mit dem Laptop unter dem Arm das Haus verließ, wurden Passanten auf ihn aufmerksam und verständigten die Polizei. Der Täter, ein zirka 165 Zentimeter großer, dunkelhaariger Mann im Alter von etwa 25 bis 30 Jahren, konnte jedoch zu Fuß in Richtung Bahnhof flüchten. Er wurde auch bei einer sofort eingeleiteten Fahndung durch die Polizeibeamten nicht mehr aufgefunden. Weitere Zeugen des Einbruchs sowie Personen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 der Polizei Heinsberg, unter Telefon 02452 920 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: