Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Drei Traktoren von einem Firmengelände entwendet
Zeugen gesucht

Geilenkirchen-Prummern (ots) - Zwischen Sonntag (2. November), 21.30 Uhr und Montag (3. November), 7.30 Uhr, drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Brüllsche Straße ein. Dort standen unter anderem drei neue Traktoren, die von den Dieben entwendet wurden. Es handelte sich dabei um rote Fahrzeuge der Marke Massey Ferguson vom Typ 5610, 5611 und 5613. Weiter wurden eine Hydraulikpumpe sowie etwa 1,6 Tonnen Traktorengewichte mitgenommen. Wir informierten darüber mit Polizeibericht Nr. 308 vom 4. November.

Nach ersten Erkenntnissen sind die Traktoren durch ein angrenzendes Feld zur Kreisstraße 24 gefahren worden. Dort könnte ein Tieflader die gestohlenen Fahrzeuge aufgeladen haben. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, die mit dieser Tat in Verbindung stehen könnten oder Hinweise zu den Tätern bzw. dem Verbleib der Traktoren geben kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: