Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

16.10.2014 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gefälschte Überweisungen - Wer kennt diesen Mann ?

POL-HS: Gefälschte Überweisungen - Wer kennt diesen Mann ?
  • Bild-Infos
  • Download

Hückelhoven-Ratheim (ots)

Am Sonntag, 17. August, gegen 10.30 Uhr wurde in der Filiale der Volksbank auf der Heerstraße ein Briefkasten für Überweisungsträger aufgebrochen. Dabei wurden mehrere dieser Überweisungsträger entwendet. Kurz darauf wurden durch bislang unbekannte Täter unter Verwendung der so erlangten Kontodaten gefälschte Überweisungen hergestellt und bei der Volksbank eingeworfen. Alle Fälschungen wurden entdeckt, so dass bislang kein Schaden entstanden ist. Die Überwachungskamera filmte den Täter während seiner Anwesenheit in der Bankfiliale. Die Polizei fragt nun: Wer kennt diesen Mann? Hinweise zu seiner Identität und zu seinem Aufenthaltsort richten sie bitte an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung