Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

09.10.2014 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Nach Geldwechsel bestohlen

Hückelhoven-Hilfarth (ots)

Gegen 16.45 Uhr wurde am 8. Oktober (Mittwoch) ein 75-jähriger Mann aus Hückelhoven, der mit seinem Rollator entlang des Gehweges der Breitestraße ging, von einem ihm unbekannten Mann angesprochen. Dieser verwickelte ihn in ein Gespräch und bat zum Schluss ihm eine Zweieuromünze zu wechseln. Der hilfsbereite Senior zückte sein Portemonnaie und suchte im Münzfach nach Kleingeld. Der Unbekannte griff ebenfalls ins Portmonnaie und entwendete dabei unbemerkt mehrere Geldscheine. Man verabschiedete sich und erst zu Hause angekommen bemerkte der Hückelhovener den Verlust seines Geldes. Der Trickdieb war etwa 40 bis 50 Jahre alt, cirka 170cm groß und von südosteuropäischer Erscheinung. Er trug dunkle Kleidung und hatte kurze, schwarze Haare. Wer diesen Vorfall beobachtete oder Hinweise zu dem Täter geben kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg