Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahlsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Geilenkirchen - Diebstahl eines Motorrollers -

Einen blauen Motorroller der Marke Explorer, Typ B 05 mit Versicherungskennzeichen, entwendeten unbekannte Täter am Donnerstag (7. August). Der Fahrer hatte sein Zweirad gegen 4.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz an der Bahnhofstraße abgestellt und den Diebstahl gegen 19.45 Uhr bemerkt.

Übach-Palenberg - Säcke mit Leergut entwendet -

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 7. August (Donnerstag) einen Container auf dem Gelände eines Getränkemarktes an der Friedrich-Ebert-Straße auf. Anschließend entwendeten sie daraus drei Säcke gefüllt mit Kunststoffleergutflaschen.

Hückelhoven-Baal - Diebstahl aus Land Rover -

Aus einem Land Rover Defender, dieser parkte auf der Kapellenstraße, stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag (7. August) eine Arbeitsjacke, mehrere Lesebrillen, ein Navigationsgerät und Fahrzeuginstrumente aus der Mittelkonsole.

Hückelhoven-Ratheim - Kabel von Baustelle entwendet -

Zwischen Mittwoch (6. August), 18 Uhr und Donnerstag (7. August), 7 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Baustelle an der Heerstraße ein. Dort durchtrennten sie ein Starkstromkabel und entwendeten etwa 70 Meter davon.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: