Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

20.07.2014 – 08:18

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 20.07.2014

Kreis Heinsberg (ots)

Meldungen:

Delikte / Straftaten:

Übach-Palenberg, versuchter Einbruchsdiebstahl

In der Nacht zum 19.07.2014 versuchten bislang unbekannte Täter eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf der Blumenstrasse aufzuhebeln. Da die Tür dem Versuch offensichtlich standhielt, ließen die Täter von der weiteren Tatausführung ab und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung