Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

17.07.2014 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruchsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots)

Erkelenz - In Gartenhaus eingebrochen -

In ein Gartenhaus auf einem Grundstück an der Dr.-Jack-Schiefer-Straße brachen unbekannte Täter zwischen dem 6. Juli (Sonntag) und dem 16. Juli (Mittwoch) ein. Anschließend entwendeten sie daraus Campingutensilien, einen Hochdruckreiniger und Inliner.

Hückelhoven-Ratheim - Akkuschrauber und Fahrrad aus Gartenhaus gestohlen -

Zwischen Dienstag (15. Juli), 21 Uhr und Mittwoch (16. Juli), 20 Uhr, drangen unbekannte Täter auf ein Grundstück an der Feldstraße ein. Dort gelangten sie in ein Gartenhaus und stahlen daraus einen Akkuschrauber sowie ein Fahrrad.

Wassenberg - Einbruch in Verbrauchermarkt -

In einen Verbrauchermarkt an der Erkelenzer Straße brachen unbekannte Täter am Donnerstag (17. Juli) gegen 2 Uhr ein und erbeuteten aus den Zigarettenbehältern zahlreiche Tabakwaren. Zeugen dieses Einbruchs oder Personen, die Angaben zu den Tätern bzw. dem Verbleib der Tabakwaren machen können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 9200, zu melden.

Wassenberg-Birgelen - Fernseher aus Wohnung entwendet -

Unbekannte Täter schlugen zwischen dem 15. Juli (Dienstag), 18.30 Uhr und dem 16. Juli (Mittwoch), 16.30 Uhr, die Verglasung einer Terrassentür eines Hauses an der Straße Am Kreuz ein. Anschließend drangen sie in das Gebäude ein und durchsuchten die Wohnung. Nach ersten Feststellungen ist ein Fernseher entwendet worden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg