Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mit Pkw überschlagen und gegen Baum geprallt
22-jährige Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen

Geilenkirchen (ots) - Am Montag (7. Juli) befuhr gegen 19.05 Uhr eine 22-jährige Frau aus Heinsberg mit einem Pkw die Bundesstraße 221 aus Richtung Geilenkirchen kommend in Richtung Heinsberg. In einer leichten Linkskurve, Höhe eines Bauernhofes, geriet sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Die junge Fahrerin lenkte wieder auf die Fahrbahn zurück und verlor dabei die Kontrolle über den Wagen. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Straßengraben und prallte schließlich gegen einen Baum. Glücklicherweise erlitt die Heinsbergerin nur leichte Blessuren, die ambulant im Krankenhaus versorgt werden konnten. Der Pkw wurde erheblich beschädigt. Die Bergung der Verletzten wurde durch hinzu gerufene Feuerwehrkräfte unterstützt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: