Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Erkelenz-Lövenich (ots) - Eine 75-jährige Frau aus Erkelenz befuhr am Freitag (4. Juli) gegen 11.15 Uhr mit ihrem Pkw die Straße Am Lerchenpfad in Richtung Dingbuchenweg. Zu dieser Zeit fuhr auch eine 70-jährige Frau aus Lövenich mit einem Pkw auf dem Dinbuchenweg in Richtung Hauptstraße. Als die Erkelenzerin den Dingbuchenweg überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts herannahenden Pkw der Lövenicherin. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Wagen der 75-Jährigen um und blieb auf der Seite liegen. Während die 70-Jährige unverletzt blieb, wurden die Erkelenzerin und ein mit im Wagen sitzendes 10-jähriges Kind verletzt. Sie sind mit Rettungswagen in ein Krankenhaus bzw. in eine Kinderklinik gebracht worden. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass die 75-Jährige stationär aufgenommen werden musste, zu dem Gesundheitszustand des Kindes liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: