Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstähle aus Pkw

Kreis Heinsberg (ots) - Heinsberg-Himmerich - Diebstahl aus Pkw -

Nachdem sie die Beifahrertüre aufgebrochen hatten, stahlen unbekannte Täter aus einem Pkw Fiat Bargeld, eine Damenhandtasche und eine Sonnenbrille. Der Wagen stand an der Kreisstraße 16.

Erkelenz - Diebstähle aus Pkw -

In der Nacht zum 29. Juni (Sonntag) wurden im Stadtgebiet an verschiedenen Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen und folgende Gegenstände entwendet:

   - Alter Kirchweg (Neu-Immerath), Pkw Opel Corsa, Beute unbekannt,
   - Am Schneller, Pkw VW Golf, ein Lederetui,
   - Am Schneller, Pkw Dacia Sandero, Beute unbekannt,
   - Am Schneller, Pkw Peugeot 3008, Beuete ebenfalls noch unbekannt,
   - Hohenbuscher Straße (Hetzerath), PKW VW Golf, zwei Paar 
     neuwertige Sportschuhe,
   - Im Pangel, PKW Mercedes C-Klasse, Navigationsgerät und 
     Schlüssel,
   - Jean-Monet-Straße, Pkw Ford Focus, Fahrzeugschein und Bargeld,
   - Jean-Monet-Straße, Pkw Daihatsu Sirion, Beute unbekannt,
   - Jean-Monet-Straße, Pkw BMW 5er, offensichtlich nichts entwendet, 

Erkelenz-Gerderath - Diesel aus Lkw angezapft -

Am Sonntag (29. Juni) wurde gegen 15.45 Uhr festgestellt, dass unbekannte Täter die Dieseltanks eines Lkw aufgebrochen und anschließend daraus Dieselkraftstoff illegal abgezapft hatten. Das Fahrzeug wurde am Samstag (28. Juni) auf der Spartastraße abgestellt.

Hückelhoven-Baal - Lkw-Tank aufgebrochen und Diesel abgezapft -

Etwa 300 Liter Dieselkraftstoff zapften unbekannte Täter zwischen dem 28. Juni (Samstag), 7.30 Uhr und dem 29. Juni (Sonntag), 22.10 Uhr, aus dem Tank eines Lkws ab. Das Fahrzeug stand auf der Opelstraße geparkt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: