Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

23.04.2014 – 13:15

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrer eines weißen Kastenwagens nach Verkehrsunfall gesucht

Heinsberg-Unterbruch (ots)

Am Donnerstag (17. April) fuhr gegen 16.45 Uhr ein 18-jähriger Mann aus Wassenberg mit seinem Fahrrad entlang der Straße Alte Schmiede in Richtung Industriestraße. Während seiner Fahrt wurde er von einem weißen Kastenwagen mit HS-Kennzeichen überholt. Dessen Fahrer oder Fahrerin fuhr sehr dicht und schnell an dem Radfahrer vorbei, so dass der junge Mann erschrak und stürzte. Obwohl sich der 18-Jährige leichte Verletzungen zuzog, hielt der oder die Fahrer/in des weißen Kastenwagens nicht an und fuhr in Richtung Industriestraße davon. Das Fahrzeug war unbeschriftet und an den Seiten sowie im Heck mit Scheiben versehen. Der Wassenberger meldete den Vorfall bei der Polizei und seine Verletzungen mussten ärztlich versorgt werden. Die Polizei sucht nun nach dem oder der Fahrer/in des weißen Kastenwagens sowie Zeugen des Unfalls. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Heinsberg, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg