Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

22.04.2014 – 13:25

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Flugzeug mit Laserpointer geblendet
Täter und Zeugen werden gesucht

Erkelenz (ots)

Eine Flugzeug, dass sich am Sonntag (20. April) gegen 22.20 Uhr im Landeanflug auf den Düsseldorfer Flughafen befand, wurde durch unbekannte Personen mit einem Laserpointer geblendet. Nach Auskunft der Besatzung und Ermittlungen der Heinsberger Polizei dürften sich die Täter im Bereich der Alfred-Wirth-Straße aufgehalten haben. Von Beamten der Erkelenzer Poli-zeiwache konnten aber keine Personen mehr ausfindig gemacht werden. Das Flugzeug landete zwischenzeitlich sich in Düsseldorf. Da es sich bei diesem Vorfall um einen gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr handelt, sucht die Polizei nach den Tätern. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Heinsberg, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg