Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

31.03.2014 – 13:11

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruch in Wohnhaus

Heinsberg (ots)

Ein Wohnhaus an der Linderner Straße war das Ziel unbekannter Täter, die sich zwischen Samstag ( 29. März) 20 Uhr und Sonntag ( 30. März) 6.45 Uhr, gewaltsam Zutritt verschafften. Im Gebäude wurden alle Räume und Behältnisse durchsucht und ein Tresor aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurden mehrere Jagdwaffen, Schmuck und Bargeld entwendet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung