Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

28.03.2014 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kosmetikstudio aufgebrochen

Hückelhoven (ots)

Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Kosmetikstudios und von dort aus in einen angrenzenden Lebensmittelladen an der Jülicher Straße. Die Tat dürfte sich am Freitag, 28. März, gegen 00.10 Uhr ereignet haben. Aus den Räumlichkeiten der beiden Geschäfte wurde ein PC sowie Schmuck entwendet. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 2 in Heinsberg in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung