Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: PKW Aufbruch - Zeugen gesucht

Heinsberg-Kirchhoven (ots) - Ein fest eingebautes Kombinationsgerät aus Navigationshilfe, CD und Radio wurde am Donnerstag, 20. März 2014, gegen 2.55 Uhr, aus einem PKW VW Passat entwendet. Das Fahrzeug parkte in einer Garageneinfahrt auf der Waldfeuchter Straße. Der Eigentümer hörte zum Tatzeitpunkt einen Knall und sah eine männliche Person, die aus der Einfahrt lief, in einen dunklen Peugeot älteren Baujahres stieg und wegfuhr. Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug oder zur flüchtigen Person machen können, oder Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat in Geilenkirchen in Verbindung zu setzten, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: