Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Lebensmittel geraubt
26-jähriger Täter wurde festgenommen

Geilenkirchen (ots) - Gegen 7.10 Uhr stahl ein zunächst unbekannter Mann in einem Supermarkt an der Herzog- Wilhelm-Straße diverse Lebensmittel. Die Tat wurde vom Personal beobachtet, worauf der Mann samt seiner Beute das Geschäft verließ. Ein Mitarbeiter nahm die Verfolgung des Täters auf und informierte die Polizei. So konnten die hinzu gerufenen Beamten den Mann schließlich an der Brucknerstraße stellen. Bei seiner Festnahme setzte sich der 26-jährige Mann aus Übach-Palenberg zur Wehr, so dass die Polizisten ihm Handschellen anlegen mussten. Schließlich fanden sie in seiner Kleidung nicht nur die gestohlenen Gegenstände, sondern auch ein Messer und einen Metallstab, mit dem er auch den Supermarktmitarbeiter bedroht hatte. Der 26-Jährige wurde zur Wache gebracht und eine Anzeige wegen des Raubes sowie des Widerstandes gegen die Polizeibeamten erstattet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: