Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Geldautomat aufgebrochen

Erkelenz (ots) - In der Nacht zum Montag (10. Februar) gegen 0.40 Uhr drangen unbekannte Täter in das Gebäude eines Verbrauchermarktes an der Katzemer Straße ein. Hier brachen sie in einem separaten Nebenraum den Geldautomaten eines Geldinstitutes auf und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: