Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Bei Einbruch Schmuck und Sparbuch erbeutet

Waldfeucht (ots) - Unbekannte Täter hebelten am 4. Februar (Dienstag), in der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 19.30 Uhr, ein Fenster eines Hauses an der Herkenrathstraße auf. Anschließend drangen sie in das Gebäude ein und durchsuchten die Wohnung. Nach ersten Feststellungen ist Schmuck und ein Sparbuch erbeutet worden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: