Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gebäudemauer mit Farbe beschmiert
Zwei Täter wurden noch am Tatort gestellt

Wassenberg-Myhl (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hatte am Montag (3. Februar) gegen 14 Uhr beobachtet, wie an der Rückseite eines Supermarktes an der Brabanter Straße unbekannte Personen Wände mit Farbe beschmierten. Er verständigte daraufhin die Polizei und die Beamten konnten eine Personengruppe am beschriebenen Tatort ausfindig machen. Schließlich gaben zwei junge Männer im Alter von 16 und 18 Jahren zu, die Wände besprüht zu haben. Ob sich auch die anderen Personen an den Schmierereien beteiligten, muss noch ermittelt werden. Die Tatverdächtigen werden sich nun wegen der Sachbeschädigung sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: