Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kraftstoff aus Arbeitsbühne und Bagger abgezapft

Wassenberg (ots) - Zwischen Dienstag (28. Januar) 15 Uhr und Mittwoch (29. Januar) 7 Uhr brachen Unbekannte den Tankdeckel eines Baggers auf, der an der Roermonder Straße auf einem Baugrundstück stand. Aus dem Tank zapften sie etwa 300 Liter Kraftstoff ab. In der nachfolgenden Nacht zum Donnerstag (30. Januar) bis 8 Uhr morgens wurde erneut Kraftstoff abgezapft. Diesmal stahlen die Täter circa 400 Liter Kraftstoff aus einer fahrbaren Arbeitsbühne. Wer verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den beiden Straftaten gemacht hat, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven unter Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: