Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen zu Streit zwischen zwei Pkw-Fahrerinnen gesucht

Wassenberg (ots) - Am Sonntag, 26. Januar, fuhr gegen 10 Uhr eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Heinsberg entlang der Nordstraße, als eine ihr unbekannte Pkw-Fahrerin sehr dicht auf ihren Wagen auffuhr und sie zum Anhalten nötigte. Anschließend setzte die unbekannte Fahrerin ihren grünen VW Golf so vor den Pkw der Heinsbergerin, dass diese nicht mehr weiterfahren konnte. Ferner kam es zu einem Streit, in dessen Verlauf Schimpfworte ausgesprochen und beleidigende Gesten gezeigt worden sein sollen. Zur Klärung des genauen Geschehensablaufes sucht das Verkehrskommissariat in Heinsberg Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 02452 9200 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: