Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Unbekannte versuchten ins Feuerwehrgerätehaus einzubrechen

Hückelhoven (ots) - Zwischen Freitag (3. Januar), 23 Uhr und Samstag (4. Januar), 10 Uhr, versuchten unbekannte Täter in das Feuerwehrgerätehaus an der Provincialstraße einzubrechen. Die Eingangstür hielt jedoch der Gewalteinwirkung stand, so dass die Täter nicht ins Innere des Gebäudes gelangte. Von einem vor dem Gerätehaus stehenden Baum entwendeten sie jedoch eine Lichterkette. Hinweise zu diesem Vorfall bitte an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven, Telefon 02452 9200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Jürgen Heitzer
Telefon: 02452/920-2222
E-Mail: Juergen.Heitzer@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: