Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

13.08.2019 – 13:12

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Auto landet auf dem Dach

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Schwer verletzt wurde am Dienstag, 13. August, gegen 8.30 Uhr, der 26-jähriger Fahrer eines Fords nach einem Alleinunfall auf dem Nordenstiftsweg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er bei seiner Fahrt Richtung Münsterstraße von der Fahrbahn nach rechts ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Laternenmast. Anschließend landete das Auto mittig der Fahrbahn auf dem Dach. Der Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war der Nordenstiftsweg zwischen Münsterstraße und Merschstraße in beide Richtungen gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm