Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

18.06.2019 – 14:34

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Hamm-Uentrop (ots)

Eine 43-jährige Fahrradfahrerin und eine 44-jährige VW-Fahrerin wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 18. Juni, auf der Ostenallee verletzt. Gegen 10.05 Uhr war die Radlerin aus Hamm auf dem Radweg an der Ostenallee stadtauswärts unterwegs. Sie fuhr entgegen der Fahrtrichtung. Im Einmündungsbereich Wilhelminenstraße wurde die Frau von einem VW Passat erfasst. Dessen Fahrerin aus Hamm wollte gerade von der Wilhelminenstraße auf die Ostenallee abbiegen. Nach der Kollision stürzte die Zweiradfahrerin zu Boden. Beide Frauen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die 43-Jährige muss stationär behandelt werden, die 44-Jährige konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung verlassen. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 600 Euro. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm