Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

21.05.2019 – 20:23

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm - Mitte (ots)

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Fiat am Dienstag, 21. Mai. Beide waren gegen 13.40 Uhr auf der Unionstraße in gleicher Richtung unterwegs. Der Unfall kam zustande, als der 59-jähriger Fiat-Fahrer nach links abbiegen und der Radfahrer in diesem Moment den PKW überholen wollte. An den Fahrzeugen entstand geringer Schaden. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm