Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

23.04.2019 – 15:18

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht mit zwei Verletzten geklärt

Hamm-Uentrop (ots)

Die Unfallflucht vom Donnerstag, 18. April, auf der Ostenallee unweit der Fasanenstraße, bei der zwei Mitfahrer in einem Linienbus leicht verletzt wurden (siehe Pressemitteilung der Polizei Hamm vom 18.04.2019, 13.51 Uhr), ist aufgeklärt. Ein 67-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hamm meldete sich am Ostersamstag selbst bei der Polizei und gab an, mit seiner B-Klasse am Unfall beteiligt gewesen zu sein. Zuvor hat er den Fahndungsaufruf der Hammer Polizei gelesen. Unsere ursprüngliche Meldung zu dem Fall finden Sie hier: http://url.nrw/Zym. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung