Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

17.09.2018 – 08:29

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mann bei Streit auf Südstraße verletzt

Hamm-Mitte (ots)

Ein 38-jähriger Hammer wurde am Samstag, 15. September, bei einer Auseinandersetzung auf der Südstraße schwer verletzt. Gegen 5.15 Uhr kam es vor einer Diskothek an der Südstraße zu einem Streit zwischen dem 38-Jährigen und einer Gruppe von mehreren südländisch aussehenden Männern. Einer der Unbekannten schlug den Hammer, der daraufhin zu Boden ging. Anschließend floh die Gruppe Unbekannter in Richtung des Marienhospitals. Der 38-Jährige wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell