Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 12-Jähriger auf Spielplatz von Unbekanntem angesprochen

Hamm-Westen (ots) - Ein 12-jähriger Junge wurde am Donnerstag, 19. Juli, gegen 20.55 Uhr von einem Unbekannten auf einem Spielplatz der Straße "An der Insel" angesprochen. Der Verdächtige nahm den Jungen an die Hand und wollte mit ihm zu einem Park gehen. Die Eltern des Kindes beobachteten dieses und nahmen das Kind auf der Weißenburger Straße wieder an sich. Der Täter ging anschließend weiter auf der Wilhelmstraße in Richtung Wilhelm-Busch-Schule. Der Unbekannte ist ungefähr 20 bis 25 Jahre alt und hat ein südländisches Erscheinungsbild. Er ist zirka 1,65 Meter groß und hat eine schlanke Figur. Der Mann hat schwarze, kurze Haare und auffällig dunkle Augenhöhlen. Er trug zur Tatzeit ein kariertes Hemd und blaue Jeans. Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 entgegen. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: