Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

28.05.2018 – 10:51

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Taschendiebe unterwegs

Hamm-Mitte (ots)

Am Wochenende waren in Hamm mehrere Taschendiebe unterwegs. Am, Freitag, 25. Mai, wurde einer 41-Jährigen zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr im Allee-Center das Portemonnaie aus dem Rucksack gestohlen. Am Samstag, 26. Mai, stahlen Unbekannte einer 35-Jährigen im Allee-Center das Handy. Mit dem sogenannten Rempel-Trick wurde ihr zwischen 14 Uhr und 14.15 Uhr in einem Gedränge das Mobiltelefon aus der Jackentasche gestohlen. Einer 58-Jährigen wurde am Samstag gegen 19.15 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft am Westring das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Während des Einkaufs hielten sich zwei Frauen dauerhaft in unmittelbarer Nähe der 58-Jährigen auf. Sie sind etwa 40 Jahre alt, sehen südländisch aus und haben dunkle Haare. Die Polizei warnt vor Taschendieben, die auch gerne Tricks benutzen, um ihre Opfer abzulenken. Seien Sie misstrauisch, wenn Fremde Sie unter einem Vorwand ansprechen! Tragen Sie Wertsachen stets nah am Körper und lassen Sie diese nicht unbeaufsichtigt! Lassen Sie eine Handtasche nicht unbeaufsichtigt in einen Einkaufswagen liegen! Auch eine Geldbörse in einer Einkaufstasche oder oben auf einem Korb ist leichte Beute für Taschendiebe. Und grundsätzlich gilt: Was man nicht dabei hat, kann nicht gestohlen werden. Deswegen sollten Sie nicht mehr Bargeld oder Wertgegenstände dabei haben als notwendig - das gilt zum Beispiel auch für den Besuch im Freibad! Weitere Tipps zur Prävention von Taschendiebstahl finden Sie hier: http://url.nrw/Z2L Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm