Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

16.04.2018 – 08:43

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Rot-Schwarzes Auto nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Heessen (ots)

Nach einer Unfallflucht auf der Gartenstraße sucht die Polizei nach einem rot-schwarzen Auto. In der Zeit von Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, bis Samstag, 14. April, 6.15 Uhr, wurde dort ein am Straßenrand geparkter Opel Corsa beschädigt. Rote und schwarze Lackspuren an der rechten hinteren Fahrzeugecke deuten auf ein rot-schwarzes Auto als Verursacher hin. Der entstandene Schaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm