Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Rollerfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit 15-jähriger Radfahrerin

Hamm - Mitte (ots) - Der Fahrer eines Motorrollers flüchtete nach einem Zusammenstoß mit einer 15-jährigen Radfahrerin. Er wurde von Zeugen als ca. 40 Jahre alt, 180 cm groß und Brillenträger beschrieben. Zu dem trug er einen schwarzen Helm. Der Mann war am Donnerstag, 15. März, gegen 15.50 Uhr, vom Parkplatz des Pennymarktes am Schwarzer Weg gefahren. Dabei stieß er mit dem Mädchen zusammen, das auf dem Gehweg des Schwarzen Weges fuhr. Das Mädchen wurde durch den Unfall leicht verletzt. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: