Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

14.03.2018 – 22:59

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Bei Zusammenstoß mit Pkw wird eine 43-jährige Radfahrerin verletzt

Hamm - Mitte (ots)

Eine 43-jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch, 14. März, an der Einmündung Ahornallee / Drosselkamp verletzt. Eine 28-jährige VW-Fahrerin wollte gegen 16.20 Uhr von der Ahornallee nach links in den Drosselkamp einbiegen und stieß mit der entgegenkommenden 43-jährigen zusammen. Diese konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm