Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

05.03.2018 – 08:31

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Präventionskampagne Crash-Kurs NRW startet wieder

POL-HAM: Präventionskampagne Crash-Kurs NRW startet wieder
  • Bild-Infos
  • Download

Hamm-Stadtgebiet (ots)

Am morgigen Dienstag, 6. März, startet die erste von elf in 2018 geplanten Präventionsveranstaltungen "Crash Kurs NRW" der Polizei Hamm. Teilnehmen werden etwa 200 Schülerinnen und Schüler der Friedenschule und der Martin-Luther-Schule. "Crash Kurs NRW" soll dazu beitragen, Verkehrsunfälle mit jungen Leuten zu reduzieren. Die Präventionskampagne wird von der Hammer Polizei seit 2012 angeboten. Im Fokus der Veranstaltungen stehen junge Fahrer. Die Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen ist übermäßig häufig an Verkehrsunfällen beteiligt. Zu tragischen Unfällen kommt es bei ihnen hauptsächlich, weil sie zu schnell oder unter Alkohol- und Drogeneinfluss fahren. Oft wird auch kein Sicherheitsgurt angelegt. Im Jahr 2017 verunglückten in Hamm 136 Junge Erwachsene. Das waren fünf weniger als in 2016, aber 37 mehr gegenüber 2015. Vor den zehnten Klassen der Hammer Schulen berichten Polizisten, Feuerwehrleute und Notfallseelsorger von schweren Zusammenstößen mit Toten und Verletzten. Sie erzählen aus persönlicher Sicht, was sie an verschiedensten Unfallstellen erlebt haben. Durch diese Betroffenheit sollen die Jugendlichen emotional erreicht werden. Davon verspricht sich die Polizei eine Verhaltensänderung bei den jungen Leuten und eine Senkung der Unfallzahlen. Die Veranstaltungen werden nur dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer möglich. Die Maximilianpark GmbH stellt die Werkstatthalle zur Verfügung, die Verkehrsbetriebe Hamm übernehmen den kostenlosen Bustransfer der Teilnehmer. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm