Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Hamm, Mitte (ots) - Am Dienstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr, kam es an der Kleinen Alleestraße zu einem Auffahrunfall. Ein 57-jähriger Autofahrer und seine 51-jährige Beifahrerin wurden bei diesem Unfall leicht verletzt. Der 57-Jährige hatte mit seinem Peugeot bei Rot an der Ampel der Kreuzung Kleine Alleestraße / Östingstraße / Schwarzer Weg gehalten, als eine 19-Jährige mit ihrem VW auffuhr. An den beiden Autos entstand Sachschaden in einer Höhe von insgesamt 1500 Euro. Die Verletzten suchten im Anschluss an die Unfallaufnahme einen Arzt auf. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: