Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.02.2018 – 02:58

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Wohnungseinbruch in Heessen

Hamm-Heessen (ots)

Am Dienstag, 13.2.2018 zwischen 13:30 Uhr und 21 Uhr, wurde an der Marienburger Straße in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen. Durch Gewalteinwirkung wurde die verschlossene Wohnungstür aufgebrochen und die Türzarge beschädigt. Entwendet wurde eine Spielekonsole. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (gc)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm