Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.01.2018 – 09:22

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Diebstahl in Zahnarztpraxis

Hamm-Heessen (ots)

Ein Unbekannter entwendete am Freitag, 19. Januar, gegen 12.40 Uhr, Wechselgeld aus einer Zahnarztpraxis an der Münsterstraße. Der Tatverdächtige nutze einen unbeobachteten Moment aus und ging hinter den Empfangstresen. Als ein Mitarbeiter der Praxis ihn entdeckte flüchtete er mit einem schwarzen Fahrrad in Richtung Nordenstiftsweg. Der Dieb ist zirka 35 Jahre alt, 1,70 Meter groß, hat eine schlanke Figur, ein schmales Gesicht, schwarze, kurze Haare, große Augen und ist auffällig blass. Er trug eine dunkle Jacke mit Fell an der Kapuze. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm