Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

19.01.2018 – 01:06

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Drogenfahrten beendet

Hamm Pelkum/ Herringen (ots)

Am 18.Januar, im Zeitraum zwischen 19.00 und 23.00 Uhr, erwischte die Hammer Polizei wieder zwei Autofahrer, die unter Drogeneinfluss standen. Auf der Kamener Straße fiel den Beamten gegen 19.10 Uhr ein 38-jähriger LKW-Fahrer auf. Der Hammer führte einen positiven Drogentest durch. Ebenfalls unter Drogeneinfluss stand ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hamm, der gegen 22.40 Uhr auf dem Bonifatiusweg kontrolliert wurde. Alle Verkehrssünder mussten eine Blutprobe, der Mercedes-Fahrer auch noch seinen Führerschein sowie mitgeführte Drogen abgeben. Insofern wartet ein weiteres Ermittlungsverfahren auf den 28-jährigen. (es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm