Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Pkw-Aufbrecher überrascht

Hamm-Uentrop (ots) - Einen Pkw-Aufbrecher schlug ein 33-Jähriger am Mittwoch, 15. November in die Flucht. Gegen 4.30 Uhr bemerkte er einen Unbekannten, der sich an einem BMW zu schaffen machte. Als der Tatverdächtige den Hammer sah, flüchtete er in unbekannte Richtung.Der Täter ist 1,80 Meter groß und hat eine athletische Statur. Er trug dunkle Kleidung und eine dunkle Wollmütze. Es entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ik)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: