Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

20.10.2017 – 18:05

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfall mit Fahrradfahrer

Hamm-Herringen (ots)

Leicht verletzt wurde ein 51-jähriger Fahrradfahrer am Freitag, 20. Oktober auf der Dortmunder Straße. Gegen 11:30 Uhr war er auf der Dortmunder Straße in Richtung Herringen unterwegs, als er in Höhe der Einmündung zum Bonifatiusweg mit dem Pkw einer 51-jährigen Daimler-Fahrerin aus Hamm zusammenstieß, die den Bonifatiusweg befuhr und in die Dortmunder Straße abbiegen wollte. Durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht. Es entstand Sachsachaden von ca. 1100 Euro. (ds)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung