Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brand einer Gartenlaube - Zeugen gesucht

Hamm (ots) - Am 19.10.2017, gegen 21:40 Uhr, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zum Alten Uentroper Weg. Die weitläufige Brandstelle befindet sich östlich der Pelzerstraße und etwa 100 Meter südlich des Alten Uentroper Weges. Auf dem umfriedeten Grundstück brannte eine größere Gartenlaube inclusive Carport komplett ab. Weitere Schäden entstanden an Wohnanhängern und an einem Pkw. Die Feuerwehr Hamm löschte den Brand. Der Alte Uentroper Weg wurde während der Löscharbeiten zeitweise komplett gesperrt. Über Brandursache und Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Angaben bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: