Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

11.09.2017 – 19:39

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei leichtverletzte Autofahrer bei Verkehrsunfall

Hamm-Uentrop (ots)

Leicht verletzt wurden am Montag, 11. September, um 16.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Soester Straße/Alte Soester Straße ein 54-jähriger Agila-Fahrer und eine 46-jährige Polo-Fahrerin. Der 54-Jährige war zuvor auf den Polo der 46-Jährigen aufgefahren. Beide Verletzte suchen selbstständig einen Arzt auf. Es entstand Sachschaden von ungefähr 1000 Euro. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm