PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

09.09.2017 – 02:09

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht mit verletztem Rollerfahrer, Zeugen gesucht

Hamm, Mitte (ots)

Bei einem Unfall an der Kreuzung Nordstraße / Brüderstraße wurde ein 33-jähriger Rollerfahrer am Freitag, 8.September, zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr, leicht verletzt. Der Mann fuhr mit seinem Motorroller auf der Nordstraße als ein schwarzes Auto diese plötzlich von der Brüderstraße aus überquerte. Der 33-Jährige bremste nun so stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, dass er stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann leicht. An seinem Motorroller entstand ein Sachschaden von zirka 1000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Autofahrer und seinem Pkw machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm