Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht- schwarzer und gelber Fremdlack gesichert

Hamm-Herringen (ots) - Unfallflucht beging ein bislang unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Dienstag 15. August, 16.30 Uhr und Mittwoch, 16. August 2017, 10 Uhr, auf der Pommernschleife. Er hat einen Opel Astra beschädigt, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Es konnte schwarzer und gelber Fremdlack gesichert werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: