Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 25-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots) - Leicht verletzt wurde am Dienstag, 15. August 2017 eine 25-jährige Fahrradfahrerin auf der Soester Straße. Gegen 8.10 Uhr war sie auf dem Dunantweg unterwegs, überquerte die Soester Straße und fuhr dann entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem Radweg der Soester Straße weiter in Richtung Osten. Im Einmündungsbereich Soester Straße/Hohefeldweg stieß sie mit einem 48-jährigen VW-Fahrer zusammen. Dieser war auf der Soester Straße unterwegs und wollte nach rechts abbiegen, um den weiteren Verlauf der Soester Straße zu folgen. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: