Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Pkw-Aufbrecher beobachtet

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Dienstag, 8. August 2017, zwei Pkw-Aufbrecher auf der Rautenstrauchstraße. Gegen 3.10 Uhr sah er, wie die Unbekannten die Scheibe eines VW Tiguan eingeschlagen hatten. Als sie den Zeugen bemerkten flüchteten sie in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Die Tatverdächtigen sind 1,80 Meter groß und trugen beide eine dunkle Mütze und einen Pullover. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: