Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Gullideckel ausgehoben - Audi stark beschädigt

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Bislang unbekannte Täter entfernten in der Zeit bis Montag, 7. August, 6.40 Uhr, auf der Erlenbachstraße den Gullideckel eines Kanalschachtes und verursachten hierdurch einen Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Gegen 6.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Audi-Fahrerin die Erlenbachstraße in Richtung Horster Straße und geriet mit dem linken Hinterrad in die Schachtöffnung. Anschließend war das Auto der Hammerin nicht mehr fahrbereit. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: