Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Schwarzer Kombi nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Nach einer Unfallflucht am Donnerstag, 3. August, auf der Hammer Straße in Höhe der Friedrich-Ebert-Straße sucht die Polizei einen schwarzen Kombi mit silberner Dachrehling. Dieser beschädigte bei Vorbeifahren den verkehrsbedingt wartenden VW einer 33-jährigen Frau aus Hamm. Anschließend flüchtete der unbekannte Fahrer stadteinwärts. An dem blauen Up entstand ein geschätzter Sachschaden von 400 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: