Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ermittlungserfolg - Einbrecher festgenommen

Hamm-Stadtgebiet (ots) - Ermittlungserfolg für die Hammer Polizei: Sie konnte am Dienstag, 1. August 2017, einen Verdächtigen für einen Einbruch in ein Reihenhaus und einen Autodiebstahl auf der Straße An der Stadtlandwehr festnehmen. Es handelt sich um einen polizeibekannten, 28-Jährigen Mann aus Ahlen, der sich aber überwiegend in Hamm aufhält. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 22. März 2017. Hierbei wurden im Haus Bargeld sowie ein Fahrzeugschlüssel und anschließend noch ein vor dem Haus abgestellten Opel Astra gestohlen. Der Festgenommene ging am Folgetag aufgrund richterlicher Anordnung in Untersuchungshaft. Der Opel wurde in der Nähe des Aufenthaltsortes des 28-Jährigen aufgefunden. (cg) Unsere ursprüngliche Pressemeldung zu dem Einbruch können Sie hier lesen: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3592102

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: