Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

31.07.2017 – 23:46

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall mit Linienbus

Hamm-Heessen (ots)

Leicht wurde eine 27-jährige Seat-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag, 31.Juli, um 18.35 Uhr auf der Münsterstraße in der Nähe der Philipp-Reis-Straße. Beim Abbiegen auf einen Parkplatz stieß die 27-Jährige mit dem Linienbus zusammen, der auf der Bussonderspur in Richtung Hamm-Zentrum fuhr. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von zirka 10000 Euro. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm